WordPress: mit wpSEO Weiterleitungen einrichten und Umlaute in Permalinks konvertieren

Hier zwei Funktionen, wo ich mir sicher bin, dass die meisten Nutzer von wpSEO – dem Plugin für die Suchmaschinenoptimierung von WordPress – diese nicht kennen. Aber man muss zur Entschuldigung sagen, dass wpSEO mittlerweile sehr umfangreich geworden ist. Zum einen wäre dies die Möglichkeit einen Beitrag oder Seite zu verfassen und dann dort eine …

Position eigener Website bei bestimmten Keywords in Google ermitteln

Um die Position eigener Websites bei bestimmten Keywords zu ermitteln, gibt es verschiedene Methoden. Einen möglichen Weg bietet das kostenlose Desktop-Tool für Windows mit dem Namen Free Monitor for Google. Man kann mehrere Webprojekte beobachten lassen und diesen Seiten jeweils eines oder mehrere Keywords für die Suche zuweisen lassen. In den Einstellungen kann man unter …

WordPress: wpSEO 3.0.4 mit News-Keywords

Sergej Müller hat sein SEO-Plugin für WordPress auf die Version 3.0.4 aktualisiert und das Update beinhaltet ein neue, wichtige Funktion: die neu eingeführten News-Keywords (meta name=”news_keywords” content=”…”) von Google zur Steuerung von Einträgen in Google-News. Des weiteren wurde die Anzeige der FeedBurner-Abonnenten entfernt, da Google am 20. Oktober 2012 die API abschalten wird. Weitere Infos …

Google aktualisiert Rich Snippets Testing Tool

Über Rich Snippets Testing Tool habe ich hier schon einmal im Rahmen des Artikels “Google und SEO für Autoren in WordPress” geschrieben. Google hat dieses Test-Tool überarbeitet und nun heißt es in Deutschland Test-Tool für strukturierte Daten. Die Ausgabe der Daten ist nun deutlich übersichtlicher und auch schöner. Zudem wurde das Tool in diverse Sprachen …

SEO: Bildersuche von Google vs. Twitter und Facebook

Seit einiger Zeit wird die Bildersuche von Google immer wichtiger und liefert mittlerweile fast so viele oder sogar noch mehr Besucher als drei wichtige soziale Netzwerke (Facebook, Twitter und Google+) zusammen.

SEO: Suchmaschinenoptimierung für Bilder

Vor ein paar Wochen hatte ich die Bilder zum letzten mal zum Thema und zwar aus einem eher negativem Anlass: als Abmahnrisiko. Nun kommen wir zu einem eher positiv-konstruktivem Thema: Optimierung von Bilder für die Google-Suche. Im SEO für Bilder steckt viel Potential, ich habe Projekte, wo die Bildersuche von Google mehr Besucher bringt als …