WordPress 2.0.6 ist da

WordPress 2.0.6 ist da. Laut dem Tracker wurden 14 Fehler ausgebügelt. Unter anderem sollen die Quicktags auch unter Safari funktionieren.

Momentan ist noch kein angepasstes Paket (bestehend nur aus den geänderten Dateien) in Sicht. Evtl. ändert sich das noch bis heute Abend.

Nachtrag: das modifizierte Paket, bestehend aus geänderten Dateien in Vergleich zu der Version 2.0.5, findet man hier. Vielen Dank an Kiesow für die Information.

Diesen Blogartikel teilen:

Verwandte Beiträge:

9 Kommentare

  1. […] Gleich 2 Blogeinträge befassen sich heute mit “dem Blog” an sich. Da haben wir zum einen Perun, der gerade eben berichtet hat, dass unspektakuläre Update auf WordPress 2.0.6 veröffentlicht wurde. Ich sehe bei den 14 ausgebügelten Fehlern auf den ersten Blick zwar keinen, der das Update für mich persönlich rechtfertigen würde, trotzdem empfehle ich […]

  2. WordPress 2.0.6…

    Für WordPress gibt es ein Update auf Version 2.0.6. Neuerungen sind einige Security Fixes, HTML Quicktags arbeiten nun auch im Safari Browser, Kommentare werden gefiltert um das Bloglayout nicht mehr zu beeinträchtigen und Kompatibilität mit PHP/Fast…..

  3. Menno, grad en neues WP installiert und schon is en Update da! Das ist schon manchmal ein Kreuz mit OpenSource. 😉

  4. WordPress 2.0.6 veröffentlicht…

    Wie die Überschrift schon sagt ist WordPress 2.0.6 erschienen. Laut Angaben des Trackers wurden insgesamt 14 Fehler ausgemerzt.
    Verschiedenste Bugs im Blog-Tool und RTE wurden nun behoben. Es sind auch einige Security Fixes darunter, ich denke ei…

  5. […] Näheres zum Udpdate bei den geschätzten Bloggerkollegen Schockwellenreiter, Admartinator und Perun informiert sogar zweimal. […]

Kommentare sind geschlossen.