WordPress & Webwork

Die Linkschleuder

  • Obama hat den Online-Guerillakampf perfektioniert – In diesem Artikel wird beschrieben wie Obama es geschafft hat, durch das Einsammeln von geringen Spendenbeiträgen über Web, die "Kriegskasse" gut zu füllen.
  • Die 4-GByte-Problematik – In diesem ausführlichen Beitrag wird die Problematik beschrieben wenn man mehr als 4 GByte Arbeitsspeicher einsetzen will. Ein 64-Bit-Betriebssystem könnte hier helfen, allerdings ist die Unterstützung von solchen Betriebssystemen (Programme, Treiber etc.) noch nicht so ausgereifit, wie sie es sein könnte.
  • Wir basteln uns einen leisen Rechner – In diesem sehr ausführlichen und hilfreichen Artikel wird beschrieben, wie man sich selbst einen leisen Rechner zusammenbauen kann. Es werden leise Komponenten vorgestellt und es wird hingewiesen worauf man achten soll.
  • Removing Width/Height from the Image Uploader – In diesem Beitrag wird beschrieben wie man die automatische Angabe zur Breite und Höhe bei dem Bild-Upload in WordPress entfernen kann.
  • Extrem kleine JavaScript-Galerie – Eine schlanke Javascript-Lösung für Bildergalerien.
  • ScrollTabView horizontal example – Beispiel eines sog. "tabbed content" (deutsche Übersetzung ist mir nicht geläufig).
  • An Informative 404 Page – Hier wird beschrieben wie man sich eine 404er-Fehlerseite erstellen kann, die einige Zusatzinformation mitbringt, z. B. woher der Besucher kam.
  • CSS3.info – Ein Weblog zu Cascading Style Sheets v. 3.
  • Das schwarze Auge: Drakensang – Das neueste PC-Spiel basierend auf dem deutschen RPG-System verspricht Gutes. Lassen wir uns mal überraschen.

7 Reaktion(en)

  1. JanB

    Ich habe momentan 2GB RAM unter Windows XP und Intel Core 2 Duo 6400. Kann mir jemand kurz und knapp sagen ob ich die 2 GB RAM zusätzlich die ich eben bestellt habe ohne Probleme nutzen kann? Der Forenbeitrag enthält mir zu viel Technik-Blabla.
    In Peruns Beitrag heißt es ja

    wenn man mehr als 4 GByte Arbeitsspeicher einsetzen will

    – Will ich ja gar nicht 🙂 Im Forum heißt es dann

    Kann ich mein Windows XP 32Bit mit 4 GB Arbeitsspeicher bestücken?

    und das darauffolgende Blabla verstehe ich mal eher als "nein".
    Ich verlange keine Erklärung (die steht ja da), da ich den RAM zusammen mit ein paar anderen Aufrüstungsteilchen einbauen lasse, sondern möchte wissen ob ich irgendwas unternehmen muss.

  2. Dennis

    soweit ich es weiss kannst du keine 4GB ram unter windows xp nutzen, windowsxp wird da nur 3,1gb erkennen glaub ich, um die 4gb komplett nutzen zu können musst du vista installieren am besten die 64bit variante wenn du eine 64bit cpu hast….

  3. Sabine

    Du musst zwischen 32 Bit und 64 Bit unterscheiden, die 32Bit Version kann nur 2GB verwalten während die 64Bit Version alles über 2GB auch verwaltet bekommt. Es macht also keinen Sinn 4GB Arbeitsspeicher in ein System einzubauen das sowieso mit einer 32Bit Version läuft.

  4. michale

    @sabine
    die 32bit version kann 3,2GB verwalten, das ist noch etwas mehr als die 2GB.

    @JanB
    du kannst nun entweder auf die 800mb verzichten oder dir die 64bit version installieren. Ist aber fraglich, für was du überhaupt soviel ram brauchst und ob es dir das wert ist, deswegen extra dein System neu aufzusetzen

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.

✉ WordPress-Newsletter ✉

Tipps und News als E-Mail in deinem Postfach? Dann abonniere einfach den ersten deutsch­sprachigen Word­Press-Newsletter:


Der Newsletter ist hinterher jederzeit abbestellbar.

Eintragen!