WordPress & Webwork

Mozilla Firefox: Firebug 1.9

Vor ein paar Tagen wurde die Version 1.9 von Firebug veröffentlicht. Bei Firebug handelt es sich um ein sehr wichtiges Werkzeug für Webworker, mit dem man sehr schnell eine Website untersuchen und auf Fehler überprüfen kann. Das Werkzeug habe ich bereits an zwei Stellen erwähnt bzw. beschrieben: hier und hier.

In der neuen Version sind ein paar Funktionen hinzugekommen, wovon ich zwei für mich persönlich als wichtig erachte. Zum einen bekommt man, wenn man in der HTML- bzw. CSS-Ansicht mit dem Cursor über ein Schrift fährt, einen Tooltip eingeblendet, in dem man einen Blindtext mit der jeweiligen Schrift zu sehen ist:

Schrift-Vorschau in Firebug 1.9

Die andere Funktion ist die Möglichkeit eine einzelne HTTP-Anfrage im Netzwerk-Bereich gezielt neu zu senden. Einfach auf die entsprechende Anfrage rechts-klicken und im Kontextmenü Erneut senden auswählen.

Weitere Berichte zu Firebug 1.9:

1 Reaktion(en)

  1. Raimund

    Ja, und was er *endlich* mitbringt, ist die seitliche/auswählbare Positionierung (UI docking)!

    Auf Wide Screens finde ich das entschieden angenehmer/besser, nun kommen ggf. noch leichtere Checks von responsive Designs dazu = Trenner verschieben und "live" (auch im CSS) zusehen. Super!

    Für mich ein gewichtiger Schritt im Entwickeln von Chrome zu FF *zurück*, denn dessen Web Developer kann nicht seitlich angeordnet werden. Oder?

Die Kommentare in diesem Beitrag sind geschlossen.

WordPress-Wartung & Betreuung

Wir kümmern uns um Ihre WordPress-Website:

WordPress-Wartung und Betreuung

 WordPress-Wartung und Betreuung