perun.net – WordPress & Webwork



Der CSS3-Test für Browser

Von am 02. 02. 2012 um 16:40

Auf css3test.com kann man seinen Browser auf die Unterstützung von CSS3 testen. Es werden 735 Testreihen durchgeführt und an Hand der erfolgreich absolvierten, wird eine Prozentzahl errechnet. Hier ein paar Browser im Durchlauf auf Windows Vista SP2.

Zuerst der Internet Explorer 9:

IE9 im CSS3-Test

Dann kommt der Kandidat aus Norwegen Opera 11.61:

Opera 11.61 im CSS3-Test

Anschließend Mozilla Firefox 10:

Mozilla Firefox 10 im CSS3-Test

Und zum Schluss der aktuelle Google Chrome in Version 16.x:

Google Chrome 16 im CSS-Test

Auf der Seite werden die Ergebnisse aufgeschlüsselt wie hoch die Unterstützung für einzelne Bereiche (Hintergründe, Selektoren, Media Queries etc.) ist.

Gefunden auf Google+.

Und wie schauen die Ergebnisse bei euch so aus?

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Premium WordPress Themes

Verwandte Artikel:

 — 


7 Kommentare

  1. 1.Manuel

    Kommentar vom 02.02.2012 um 16:53

    Mein Chrome 16.x erreicht 1% mehr. Ist meiner jetzt besser?! o.O
    Windows 7 SP1 ;)

  2. 2. – Sven Schneider

    Kommentar vom 02.02.2012 um 17:35

    58% Bei Firefox 9.0.1.

  3. 3.Maxim

    Kommentar vom 02.02.2012 um 18:43

    Hat jemand IE 10 preview getestet? Die neue Version soll ja was HTML5 und CSS3 angeht, so viel besser sein…

  4. 4. – Willly

    Kommentar vom 02.02.2012 um 21:33

    Mein "Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:13.0a1) Gecko/20120202 Firefox/13.0a1 SeaMonkey/2.10a1" erreicht 64%.

  5. 5.Webstandard-Blog

    Kommentar vom 03.02.2012 um 08:28

    @Manuel: Du hast wahrscheinlich die 18er dev-version, die erreicht folgendes Ergebnis:

    Determined by passing 496 tests out of 764 total for 183 features

  6. 6.Webstandard-Blog

    Kommentar vom 03.02.2012 um 08:28

    @Manuel: Du hast wahrscheinlich die 18er dev-version, die erreicht folgendes Ergebnis:

    Determined by passing 496 tests out of 764 total for 183 features

  7. 7.Cujo

    Kommentar vom 05.02.2012 um 21:18

    Firefox 10 hat nur noch 60 %. Sind aber inzwischen auch wieder einige Tests dazu gekommen.

Hinweis:
WordPress 3.8 für Autoren & Redakteure
Der schnelle und unkomplizierte Einstieg auf 55 DIN-A4-Seiten

Tut mir Leid, aber die Kommentar-Funktion ist momentan deaktiviert.



Weblog der perun.net webwork gmbh mit Artikeln zum Thema WordPress, Webwork, und Internet.