WordPress baut seinen Marktanteil weiter aus

WordPress verbreitet sich immer mehr und mehr. Mittlerweile wird jede dritte Website mit diesem System betrieben. Gibt es auf dem Horizont einen ernsthaften Konkurrenten für WP?

Das kleine, feine CMS ProcessWire: Reduzierung aufs Wesentliche

Es muss nicht immer WordPress sein. Webdesignern, die möglichst schnell vom HTML-Dummy zu einer funktionierenden Website gelangen wollen, sollten einen Blick auf das in Deutschland derzeit noch wenig bekannte CMS ProcessWire werfen. Gerade weil ProcessWire einen völlig anderen Fokus hat als WordPress, kann es eine gute Ergänzung im Webentwickler-Werkzeugkasten sein.

WordPress 3.4 bringt neues Standard-Theme

Na, schon eingelebt in WordPress 3.3? Dann wird es Zeit sich mit den Änderungen der kommenden Version, also WordPress 3.4, bekannt zu machen. Viel weiß man noch nicht, aber es soll wohl ein neues Standard-Theme geben: Twenty Twelve! Matt Mullenweg wird dieses Projekt wohl unter seine Fittiche nehmen und es gelten die folgenden Eckpunkte: single …

Womit werden die Websites in Europa verwaltet?

Auf cmscrawler.com kann man sehen womit man so in Europa die Websites veröffentlicht und pflegt, dadurch erscheinen in der Liste nicht nur webbasierte Reaktionssysteme sondern auch Desktop-Tools, wie z. B. Editoren. Auch hierbei ist WordPress das beliebteste Tool: Position Publikationstool Anzahl 1 WordPress 429.772 2 Joomla! 358.935 3 publishme.se 246.863 4 FrontPage 161.889 5 TYPO3 …