perun.net – WordPress & Webwork



WordPress & Webwork

WordPress: mit AdRotate Inhaltsblöcke verwalten

Von Vladimir am 25. 08. 2011 um 15:52 – Aktualisiert am 23. 01. 2013 um 15:23

WordPress-Logo Mit der WordPress-Erweiterung AdRotate kann man sehr gut Werbeblöcke einbinden und verwalten, aber man ist dabei nicht auf Werbung beschränkt sondern damit kann man ebenso andere Blöcke, wie zum Beispiel Hinweise komfortabel verwalten.

Ich habe dieses Plugin sowohl bei mir als auch bei einigen Kundeninstallationen im Einsatz und kann es auf jeden Fall empfehlen. Mit der Erweiterung kann man sowohl einzelne Werbemittel verwalten als auch diese in eine oder mehrere Gruppen einsortieren. Dadurch hat man die Möglichkeit gezielt und thematisch passend die Werbemittel einzeln oder gruppenweise auszugeben. weiterlesen…

Hinweis:
Kostenloser WordPress-Newsletter
Wöchentl. Newsletter zu WordPress und verwandten Themen

Mozilla Firefox: die Ultimativen Erweiterungen für Webworker

Von Vladimir am 24. 08. 2011 um 15:57 – Aktualisiert am 18. 08. 2012 um 17:41

Ich dachte mir wenn die Angelsachen bei den Überschriften nach dem Motto "nicht kleckern sondern klotzen" vorgehen, dann kann ich das auch. :-) Hier die Firefox-Erweiterungen, die ich intensiv nutze und ohne die ich sehr wahrscheinlich viel mehr Zeit benötigen würde um die gleiche Arbeit zu erledigen.

Web Developer Toolbar

Diese sehr wichtige Erweiterung hat bei mir die längste Tradition. Sie bindet sich sowohl im Kontextmenü als auch als Toolbar im Browser ein und hilft dem Webentwickler bei der Fehlersuche und liefert ihm zusätzliche Informationen über die Website: welche CSS-dateien sind eingebunden, hervorhebe alle positionierten Elemente, entferne Hintergrundgrafiken und vieles mehr.

Web Developer Toolbar

Die Web Developer Toolbar habe ich in einer dreiteiligen Artikelserie beschrieben: Teil 1, Teil 2 und Teil 3. weiterlesen…

Hinweis:
Kostenloser WordPress-Newsletter
Wöchentl. Newsletter zu WordPress und verwandten Themen

WordPress-Newsletter Nr. 19

Von Vladimir am 23. 08. 2011 um 21:04

Ich habe heute Nachmittag, die 19. Ausgabe des WordPress-Newsletters abgeschickt. Das waren die heutigen Themen:

Viel Spaß beim Lesen.

Hinweis:
Kostenloser WordPress-Newsletter
Wöchentl. Newsletter zu WordPress und verwandten Themen

WordPress: eckige Klammern bzw. Shortcodes in Code-Beispielen

Von Vladimir am 23. 08. 2011 um 14:50 – Aktualisiert am 06. 06. 2013 um 22:05

Wenn man in WordPress Codebeispiele von Shortcodes eintippt, zum Beispiel [gallery] dann muss man die eckigen Klammern entschärfen und zwar [ durch [ und ] durch ], weil sonst der Code bzw. der Shortcode ausgeführt wird.

Es gibt eine viel einfachere Möglichkeit und zwar der Einsatz von doppelten Klammern. Aus der Code-Eingabe [[gallery]] wird [gallery] bei der Ausgabe. Der Einsatz von doppelten Klammern "unterdrückt" die Ausführung des Codes.

Gefunden bei viper007bond.com.

BlaBlaMeter: wie viel heiße Luft steckt in meinem Text?

Von Vladimir am 22. 08. 2011 um 18:05

BlaBlaMeter Wer wissen möchte wie viel heiße Luft aka Bullshit aka Bla-Bla aka PR in seinem Text steckt, der kann ihn mal durch den BlaBlaMeter prüfen lassen.

Es werden Texte bis zu maximal 15.000 Zeichen geprüft (Rest wird abgeschnitten) und damit es irgendwelche sinnvollen Ergebnisse gibt sollte der text mindestens drei bis fünf Sätze haben. Die Skala umfasst Werte zwischen 0 (kein Bla-Bla) und 1 (viel Bla-Bla). Dieser Text hat den Wert von 0,05. :-)

Nach welchem Prinzip das ganze ausgewertet wird, ist in den FAQ beschrieben.

Nachtrag: via Ralph Segert.


Archiv: «« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »»

Weblog der perun.net webwork gmbh mit Artikeln zum Thema WordPress, Webwork, und Internet.