Keine Vorschau bei WordPress-Themes

Ich hatte das Problem schon einmal, habe es gelöst, dann vergessen und nun hatte ich es eben wieder. Deswegen schreibe ich es jetzt auf um es für mich und andere zu dokumentieren. Worum geht es? Nehmen wir mal an du erstellst ein eigenes Theme oder willst ein anderes WordPress-Theme testen und dann willst du das …

Themes verwalten in WordPress 2.8

Nachdem die Funktion Themes automatisch zu installieren in der neue WordPress Version 2.8 implementiert wurde, haben sich die Entwickler nun auch der Verwaltung der Themes angenommen. Themes sind nun mit den Links Aktivieren, Vorschau und Löschen ausgestattet, so dass die Verwaltung – insbesondere das Löschen von Themes – dann auch im Backend von WordPress möglich …

WordPress Themes in 2009

Wie sieht die Zukunft für WordPress Themes 2009 aus? Diese Frage wurde von 15 Designern, Entwicklern und WordPress-“Liebhabern” versucht zu beantworten. Dabei sind sehr unterschiedliche “Meinungen” zusammengekommen, die allesamt eine spannende Entwicklung erahnen lassen: The Future of WordPress Themes 2009

Neu in WordPress 2.8: URL von Bildern beim Upload

In der kommenden WordPress-Version tut sich noch einmal etwas in der Mediathek. Lädt man dort ein Bild hoch, so wird einem direkt nach dem Hochladen die URL dieses Bildes angezeigt. Leider fehlt diese Angabe noch in der Übersicht – wie ich finde, aber vielleicht kommt das ja noch.

Das Dashboard noch persönlicher in WordPress 2.8

Seit heute morgen gibt es in der WordPress-Version 2.8-bleeding-edge eine weitere Option bei den Optionen für das Dashboard. Man kann bestimmen in wievielen Spalten die Module angeordent werden sollen, dabei kann man von 1 bis 4 Spalten auswählen. Wählt man die Spaltenanzahl aus passen sich die Module automatisch in der Größe an. Das “Arrangieren” hat …

Syntaxhighlighting in WordPress 2.8

Bei der Entwicklung von WordPress 2.8 tut sich auch “äußerlich” wieder etwas. In den Bereichen «Desing / Editor» und «Plugins / Editor», also dort wo man den Code von Dateien bearbeiten kann, setzt WordPress jetzt auf Synthaxhighlightning und Zeilennummerierung. Somit entwickelt sich die Codeansicht in diesen beiden Bereichen des Backends immer mehr zu einem Editor …

Verbesserte Suchfunktion im Plugin-Verzeichnis von WordPress

… das ich das noch erleben darf *schnief*: Die Macher von WordPress haben alle Flüche, Verwünschungen und Tränen erhört und die Suchfunktion im Plugin-Verzeichnis verbessert. Wie sie das geschafft haben? Voodoo, Zauberei, Magie? Nein, das war ja vorher am Werk wenn man etwas gesucht hat. Jetzt wird für die Suche Sphinx verwendet. Und erste stichprobenhafte …

Themes automatisch installieren in WordPress 2.8

Die Entwickler von WordPress halten sich an Ihre Versprechen. Im Backend von WordPress 2.8 (zur Zeit bleeding-edge) tut sich etwas. Der neue Menüpunkt: «Design / Add New Themes» bzw. «Install Themes» präsentiert – ganz ähnlich wie beim Installieren von neuen Plugins – die Möglichkeit Themes aus dem Backend heraus zu installieren. Das Suchen nach Themes …

WordPress-Workshops: 20% Rabatt auf wpSEO

Ab Heute läuft auf akademie.de bereits zum zweiten Mal der Workshop “WordPress als CMS” und im Anschluss (12. März 2009) werden wir einen zweiten Workshop leiten: “Eigenes WordPress-Theme”. Die beiden Workshops sind dort gut beschrieben, so dass ich mir hier eine weitere Beschreibung spare. 20% Rabatt auf wpSEO Allen Workshop-Teilnehmern bietet Sergej Müller einen 20%igen …

WordPress 2.7.1 ist da

WordPress 2.7.1 ist da. Es handelt sich um eine klassische Bugfixing-Version. Es kamen keine neuen Funktionen hinzu, es wurden lediglich Fehler beseitigt. Hier die Auflistung der 68 Änderungen. Wer kein automatisches Update durchführen kann oder durchführen möchte, kann einfach die Dateien von 2.7.1 über die Dateien von 2.7 “drüberbügeln”. Es hat sich nichts an der …